Spanende Fertigung

Digitale Konstruktion kombiniert mit modernster 3D Technik

Konstruktion und Fertigung sind eng miteinander verbunden. Die zu bearbeitenden Geometriedaten aus der CAD – Konstruktion werden direkt in die Fertigungsanlagen übernommen. Unsere moderne Fertigungstechnologie ermöglicht die Bearbeitung komplexer 3D – Freiformfrästeile.

An unseren CAM unterstützten Arbeitsplätzen übernehmen wir die Konstruktionsdaten unterschiedlicher Formate direkt in die Fertigungsanlagen.

Material, Größe und Komplexität

Einzelteile oder Kleinserien in höchster Präzision

Unsere qualifizierten Mitarbeiter, optimierte Fertigungsprozesse und moderne Maschinen garantieren Ihnen die beste Qualität und höchste Präzision der Fertigungsteile.

Jedes Bauteil wird von unserer Qualitätssicherung mit modernster 3D-Messtechnik spezifikationsgerecht überprüft.

Alle internen Abteilungen Konstruktion & Entwicklung, mechanische Fertigung, Schaltschrankbau, Wasserstrahlschneiden und Rapid Prototyping stehen auch einzeln für externe Aufträge zur Verfügung.

Materialübersicht

Wir verarbeiten folgende Materialien in unserem multifunktionalen Maschinenpark:
  • Aluminium
  • Messing
  • Kupfer
  • Stahl
  • Neusilber
  • rostfreie Stähle
  • HGW und andere Kunststoffe

Abmessungen

Wir geben hier einen kleinen Einblick in unsere technischen Möglichkeiten:

Spanen und Fräsen

  • bis zu einer Abmessung 1.100 x 480 mm

Drehen

  • Durchmesser von 3–60 mm in Spannzangen
  • Durchmesser von 60–300 mm im Backenfutter

Universal-Drehmaschine

Wir zeigen hier einige Beispielwerte im Bereich der drehenden Fertigung:
  • Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar): 500 mm
  • Max. Spannfutterdurchmesser: Ø 225 mm
  • Max. Spindeldrehzahl: 6.000 U/min
  • Max. Spannzangendurchmesser: Ø 65 mm
  • Toleranz: < 10 µm im Durchmesser

Spanende Fertigung

Sie suchen nach einem Partner für Ihr Projekt?

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und kontaktieren Sie uns.