Fülltechnik nach Kundenwunsch

Individuelle Lösungen

Mit unseren Lösungen in der Fülltechnik können unterschiedliche Volumina von 25 ml bis 6 l unter den üblichen Bedingungen und Anforderungen an die Sterilität dosiert werden. Die Füllung kann durch unterschiedliche Pumpsysteme in Beutel oder Behälter erfolgen. Auch aggressive Flüssigkeiten werden tropfen- und spritzfrei gehandhabt. Messsysteme für Volumen und weitere Parameter werden je nach Kundenwunsch integriert.

Vollautomatische Füllstationen

Unterschiedliche Volumina und Flüssigkeiten

In den Füllstationen werden Beutel oder andere Behälter vollautomatisch befüllt. Die Befüllung wird mit Durchflussmessgeräten überwacht, um eine exakte Füllmenge sicher zu stellen. Nach der Befüllung werden die Beutel bzw. Behälter verschloßen und die Flüssigkeit kann nicht mehr austreten. Ein Spülprozess wird nach Bedarf automatisch durchgeführt.

Technische Beratung

Sie suchen nach einem Partner für Ihr Projekt?

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und kontaktieren Sie uns.